Marken-Radar ist nicht konzipiert zur Mobile-Nutzung im Querformat.
Nutzen Sie die Seite für den besten Komfort bitte im Hochformat.

Kostenlose
Ähnlichkeitssuche
durchführen


Es werden identische und ähnliche Marken in den für Deutschland relevanten Markendatenbanken gesucht.

Bitte beachten Sie, dass die kostenlose Recherche nur auf den halben Datenbestand der Ämter zugreift.
Deshalb können erhebliche Abweichungen in den Ergebnissen zur kostenpflichtigen Recherche auftreten.

Sie sollte deshalb nicht als Basis für eine Markenanmeldung verwendet werden,
sondern nur einen ersten Eindruck des Konfliktpotentials vermitteln.

Durch Einstellen der Sprache optimieren Sie die Abfrage, da dadurch die Suchstrategien angepaßt werden.
Parameter: +foxter -foster findet identische und ähnliche Marken zu 'foxter', filtert aber 'foster' aus.
Vermeiden Sie Konflikte bei der
Anmeldung Ihrer Marke
Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) empfiehlt vor der Markenanmeldung die Ähnlichkeitssuche in Handelsregistern, Internet und Markenämtern. Durch die hier angebotene kostenlose Markenamtsrecherche gewinnen Sie einen ersten Eindruck, ob der gewünschte Name als Marke eingetragen werden könnte oder mit bereits eingetragenen Marken kollidiert.

Denn gleiche oder ähnlich klingende Marken bieten ein sehr hohes Konfliktpotential mit Ihrer Marke. Die Gefahr ist, dass diese durch eine Löschungsklage oder einen Widerspruch angegriffen wird.

Eine Studie des VDI zu rund 1.000 Start-ups ergab, dass innerhalb des ersten Jahres ca.
25% der Unternehmen ihren Namen aufgrund von Namenskonflikten ändern mussten.


Aufgewendete Kosten für die Markenanmeldung sind dann ebenso verloren, wie Investitionen für z.B. Briefköpfe, Homepage, Marketing oder Einrichtungsdekorationen. Alleine für die außergerichtliche Abmahnung fallen Anwaltskosten von regelmäßig nicht unter 1.500 EUR an.

Deshalb ist es notwendig, vor der Markenanmeldung eine Markenrecherche durchzuführen.
Eine Markenrecherche ist sinnvoll für Wortmarken, Wort-/Bildmarken und auch für Claims.
Beachten Sie bitte, dass auch ähnliche Marken 'gefährlich' werden können, z.B. Cola und Kola.
Eine Identrecherche auf Wortgleichheit reicht deshalb aufgrund des hohen Restrisikos nicht aus.

Nur eine Ähnlichkeitsrecherche kann weitestgehend sicherstellen, dass Ihre Wunschmarke
keine Rechte einer älteren Marke verletzt und bereits investiertes Geld verloren geht
.

Die Markenrecherche von Marken-Radar liefert Ihnen nicht nur identische Marken, sondern mittels speziellem Algorithmus auch ähnlich klingende Markennamen mit allen relevanten Angaben zu diesen Marken.

Marken-Radar prüft Ihren Markennamen gegen alle eingetragenen Marken, gegen europäische EM-Marken und gegen internationale IR-Marken, die in Deutschland gültig sind.

Sie erhalten einen detaillierten Bericht mit allen Markenkollisionen. Diesen können Sie als Basis verwenden für eine Kollisionsbewertung oder die Markenanmeldung durch unsere Markenanwälte.

Sollten keine Kollisionen auftreten, so können Sie die Marke ggf. auch in Eigenregie anmelden.

Auswahl Ihrer
Ähnlichkeitsrecherche
Sichern Sie Ihre Markenanmeldung immer mit einer Ähnlichkeitsrecherche ab.
Vergleichen Sie die Varianten von Marken-Radar und wählen Sie das für Sie passende Produkt.

Ähnlichkeitsrecherchen
 
 

Suche in Datenbestand DE, EU und IR

Vollständigkeit des Datenbestands

Anzeige der Waren und Dienstleistungen

Anzeige der Nizza-Klassen

Nur Marken mit überschneidenden Nizzaklassen

Grundlage für Anmeldung durch Marken-Radar

Vollständige und punktaktuelle Markendaten

Manuelle Expertenprüfung der Ergebnisse

Risikominimierung vor Abmahnungen

E-Mail und Telefonsupport

Preise (netto)

Weitere Informationen

Service jetzt beauftragen

Probe-
suche

50%

-

-

-

-

-

-

-

-

-

Power-
suche

99,5%

-

-

-

-

-

-

ab 19,90 €

 Infos

Auftrag

Marken-
recherche

~ 100%

ab 99,00 €

 Infos

Auftrag



Sichere Abwicklung, einfache Zahlung
SEPA-Lastschrift Hosted in Germany SSL-Security